Beratung und Pflegegrade

Pflegeleistungen im Überblick

Wir beraten zum Beispiel bei der Antragstellung bei der Pflegeversicherung, der Kontaktaufnahme und der Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt. Des weiteren unterstützen wir bei der Beratungsbesuche nach §37.3 SGB XI, der Besorgung von Pflegehilfsmitteln, der Vermittlung eines Hausnotruf, Frisör, Fußpflege oder einem mobilen Mittagstisch.

Leistungen 2018 nach dem Pflegestärkungsgesetz:

Pflegegrad Geldleistungen Sachleistungen
Pflegegrad 1: 0 Euro 125 Euro
Pflegegrad 2: 316 Euro 689 Euro
Pflegegrad 3: 545 Euro 1.298 Euro
Pflegegrad 4: 728 Euro 1.612 Euro
Pflegegrad 5: 901 Euro 1.995 Euro